IGLHAUT Allrad Sprinter 906

Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Nur einige von vielen Gründen sich für einen IGLHAUT Allrad zu entscheiden.

Der IGLHAUT Allrad Sprinter 906 ist die höchste Perfektion eines Transport-Offroaders. Seit 2008 statten wir unsere Kunden mit individuellen Allradlösungen für den Sprinter der Baureihe 906 aus. Wir bieten Ihnen so ein Fahrzeug, das genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Essentiell ist immer das IGLHAUT Allrad Basispaket, es gehört zu jedem Fahrzeug, dass den Namen "IGLHAUT Allrad" trägt:

Permanenter Allradantrieb

Der permanente, patentierte IGLHAUT Allradantrieb wirkt einfach immer. Er ist im Verhältnis 50:50 auf Vorder-und Hinterachse aufgeteilt und immer aktiv.

Große Geländeuntersetzung mit einem Faktor i = 2,5

Für Fahrten in echtem Gelände ein Muss: Die IGLHAUT Allrad Geländeuntersetzung. Die Gänge des Schalt-/Automatikgetriebes werden verkürzt, damit der Sprinter mehr Steigfähigkeit und Drehmoment besitzt.

Verteilergetriebesperre (100 % Sperrwirkung)

Das Verteilergetriebe von IGLHAUT Allrad sorgt mit seiner Untersetzung für maximales Drehmoment und Traktion auf schwierigem Untergrund. Es ist zu 100 % sperrbar.

Höherlegung des Fahrzeuges um 120 mm

Der Sprinter wird um 120 mm höher gelegt und gewinnt dadurch extrem an Bodenfreiheit. Das ermöglicht das Durchfahren von steinigem Terrain oder Wasser. 

Die invididuellen Ausstattungsoptionen, wie Hinterachssperre (100 %) oder Vorderachssperre (100 %) und unsere große Auswahl an Zusatzausstattungen macht Ihren IGLHAUT Allrad zu Ihrem perfekten Offroader:

Hinterachssperre mit 100 % Sperrwirkung



Die Antriebskräfte werden direkt an das traktionsstärkste Rad an der Hinterachse geleitet. Der Grip nur eines Rades reicht für den Vortrieb aus. Das Zuschalten der Hinterachssperre erfolgt über Schalter im Cockpit. Ein Muss für jeden, der wirklich in extremes Gelände will.

Vorderachssperre mit 100 % Sperrwirkung

Nur in Verbindung mit Option "Hinterachssperre".

Die Antriebskräfte werden direkt an das traktionsstärkste Rad an der Vorderachse geleitet. Der Grip nur eines Rades reicht für den Vortrieb aus. Das Zuschalten der Vorderachssperre erfolgt über Schalter im Cockpit. Ein Muss für jeden, der wirklich in extremes Gelände will.  

Bereifungen

Exzellenter Vortrieb in jedem Gelände. Wir bieten Ihnen die passenden Räder auf Ihrer gewünschten Felge.

Vorabscheider

Um den Motor nicht zu beschädigen, ist es notwendig Staub und Wasser fernzuhalten und somit den Hauptfilter zu entlasten.

Aluminumkraftstofftanks

Steigern Sie die Reichweite Ihres Fahrzeuges durch Großvolumentanks mit einem Fassungsvermögen von bis zu 180 Litern.

Ersatzradhalter

Gut gerüstet im Ernstfall. Ein passendes Ersatzrad an der Hecktür macht den Radwechsel leichter.

Seilwinden

Seilwinden können wahlweise fest oder steckbar ausgeführt werden - ganz auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt.

Unterfahrschutze

Wer viel im Gelände unterwegs ist schätzt einen guten Schutz von wichtigen Bauteilen wie z.B. vom Verteilergetriebe.

Bildergalerie

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf