Mercedes-Benz V-Klasse/Vito (BM447)

mit IGLHAUT Allrad-Antrieb

Permanenter Allradantrieb

Auf maximale Traktion mit einer optimalen Kraftverteilung auf Vorder- und Hinterachse ausgerichtet. Die optimale Kraftverteilung ohne Verspannungen im Antriebsstrang, auf allen vier angetriebenen Rädern, gibt maximale Sicherheit. So erreichen wir ein optimales Fahrverhalten auch in engen Kurven.  

Geländeuntersetzung

Das Untersetzungsgetriebe sorgt für maximale Traktion auf schwierigem Untergrund, zum Beispiel Schlamm oder Sand. Die Geländeuntersetzung ist über den Schalter Low-Range schaltbar.

Drei zuschaltbare 100%-Differenzialsperren

Verbaut jeweils an Vorderachse, Verteilergetriebe und Hinterachse bringen sie die Antriebskraft dorthin, wo die Traktion am besten ist. Die Sperren sind einzeln zuschaltbar.

Der Grip nur eines Rades genügt für den Vortrieb.

Verteilergetriebe mit Längssperre

Ein Verteilergetriebe mit integrierter Längssperre ist im Basispreis bereits enthalten. Es wird ein robustes, massiv dimensioniertes und weitestgehend wartungsfreies Mercedes-Benz Großseriengetriebe verwendet, welches sich bereits in verschiedensten Geländefahrzeugen im härtesten Einsatz bewährt hat.

Fahrzeug-Höherlegung

Durch die Fahrzeug-Höherlegung wird mehr Bodenfreiheit (bis zu 320 mm unter dem Verteilergetriebe) erreicht, womit sich auch die Wattiefe, ohne zusätzlichen Umbau, bis auf 700 mm erhöht.
Eine zusätzliche Erhöhung der Wattiefe ist durch die Erhöhung der Entlüftungsleitungen möglich.

Trotz Höherlegung hat das Fahrzeug einen extrem niedrigen Schwerpunkt.

Schutze

Optional erhältliche Schutze für Vorderachse, Verteilergetriebe, Schweller sowie Personenschutzbügel dienen im Offroad-Segment im Gelände als Auffahrschutz, um ein Weiterfahren nicht zu gefährden.

Vorabscheider für Motoransaugluft mit Luftfilter

Der kugelgelagerte TOP-AIR ® Luftfilter mit polierter Aluminiumhaube verhindert, dass Schmutzpartikel sowie eindringendes Wasser bei Wasserdurchfahrten aus der Ansaugluft über den Luftfilter in den Motor gelangen.

Dachgepäckträger

Optionaler Dachgepäckträger für große und sperrige Lasten. Ganz gleich ob Dachzelt, Reserverad, Kajak oder einfach nur Reisegepäck. Dachgepäckträger werden im Offroad-Segment immer wichtiger.

Unter Berücksichtigung der maximalen Dachlast sowie des veränderten Fahrzeugschwerpunktes können dabei sämtliche individuelle Anforderungen berücksichtigt werden.

Ersatzradhalter

Auf der Hecktür montierter Ersatzradhalter. Somit sind bei Geländefahrten stets entsprechende Ersatzräder, selbst mit
großen Rad-/Reifenkombinationen oder Sperriges wie Sandbleche, Reservekanister etc. verfügbar.


Bildergalerie

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf