Allrad-Stories

Johanniter-Unfall-Hilfe, Kißlegg

Dieses Fahrzeug war der fünfte Rettungswagen, der das Werk der Firma Strobel in Aalen verlassen hat und wurde 1986 an die Johanniter-Unfall-Hilfe in Singen ausgeliefert. Dort leistete er jahrelang treue Dienste, bis er im Jahre 2004 ausgemustert und von der Johanniter-Bereitschaft Singen zum Gerätewagen umgebaut wurde, um technische Hilfsmittel, Geräte und Zelte für den Sanitätseinsatz zu transportieren...

Restaurierung seines T1 Allrad

"Einfach alles wurde demontiert."

Herr Volkland steckte über drei Jahre lang jede freie Minute in die Restaurierung seines T1 Allrad.

Als echten Fan von IGLHAUT Allrad muss man wohl Herrn Volkland aus der Nähe von Jena bezeichnen. Mehr als 3 Jahre lang steckte er jede freie Minute in die Restaurierung eines Mercedes-Benz T1, Baujahr 1991 ...

Restaurierung seines T1 Allrad

PeterOnTheRoad.

Jeder hat seinen persönlichen Lebenstraum.
Herr Mersmann verwirklicht ihn mit seinem liebevoll "Pierremobil" genannten Allradwohnmobil...

Restaurierung seines T1 Allrad

Mit Kühlbox, Klo und Kamera

"Mit Kühlbox, Klo und Kamera: Vergnügliches und Nützliches aus über 40 Jahren im Reisemobil" und
"Südafrika im Reisemobil: Entdecker-Touren durch das faszinierende Land der Regenbogen-Nation."

Restaurierung seines T1 Allrad

The Green Hulk

Mit freundlicher Genehmigung der Carl Zeiss Optics GmbH hier eine Pressemitteilung:

Wir möchten ergänzen, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Mercedes-Benz Sprinter mit IGLHAUT Allradantrieb, 3 mechanischen Differentialsperren, Unterbodenschutz sowie weiteren südafrika-spezifischen Ausstattungsdetails handelt.

Bildergalerie Allrad-Stories

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf