Profil

Unsere Philosophie

Geschichte

Bei unserer Arbeit und unseren Produkten steht immer der Kundennutzen im Vordergrund. Wir bauen keine Lifestyle-Allradfahrzeuge, sondern echte Offroad-Nutzfahrzeuge!

Unsere Kunden erwarten und erhalten robuste, zuverlässige und langlebige Technik, die sich sowohl im Alltag, im harten Arbeitseinsatz oder bei einer Wüstenexpedition bewährt.

Wir setzen seit über 30 Jahren auf Kundennutzen durch bewährte Technik. Dazu zählen grundlegende Dinge wie Allradantrieb mit GeländeuntersetzungVerteilergetriebesperreHinterachssperreVorderachssperreGeländebereifung sowie sinnvolles Zubehör für Ihren individuellen Einsatzzweck.

Aber wenn Sie mit Ihrem IGLHAUT Allrad doch einmal in der City Ihre Mitmenschen beeindrucken wollen, wird Ihnen das auch gelingen!

 
 

Haben Sie Wünsche? Rufen Sie uns bitte an:     +49 (0)9332 503-208

Standort

Standort MarktbreitSeit 1965 befindet sich in Marktbreit der IGLHAUT Mercedes-Benz Servicebetrieb.

Von Beginn an war ein wichtiges Standbein unseres Unternehmens der Karosserie- und Fahrzeugbau.

Seit mehr als 30 Jahren entstehen hier, im Herzen von Mainfranken, unsere beliebten IGLHAUT Allradfahrzeuge.

Unsere Allradfahrzeuge sind weltweit im Einsatz: geliefert wurde z.B. nach Andorra, Argentinien, Aserbaidschan, Brunai, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Israel, Iran, Irland, Island, Kroatien, Marokko, Namibia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Vereinigte Arabische Emirate und Vietnam.

 
Bis heute wurden mehr als 1.000 Fahrzeuge umgebaut!
 

Zum Wohnmobil umgebaute und mit Allradantrieb ausgerüstete Fahrzeuge sind für Wüstenexpeditionen sehr geschätzt.

Mit einigen Fahrzeugen wurden ganze Kontinente durchquert oder Weltreisen durchgeführt.

Zertifizierungen

Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2008 

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national als auch international die meist verbreitetste und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement. Eine Zertifizierung nach ISO 9001 bildet für unser Unternehmen die Basis für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems.

Ein wesentlicher Grundsatz der ISO 9001 ist die Prozessorientierung. Ein prozessorientiertes QM-System begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Dadurch können auch bei guter Organisation Optimierungsmöglichkeiten aufgedeckt werden. Dokumentationen, ständige Anpassungen und Verbesserungen schaffen Transparenz und Eindeutigkeit, senken die Fehlerquote und Kosten.

Betriebliche Abläufe werden vereinfacht, wovon nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern letztendlich auch Sie profitieren.

 
 

Bescheinigte Unbedenklichkeit

 
Unbedenklichkeitsbescheinigung

IGLHAUT Allrad - seit mehr als 30 Jahren steht dieser Name für erstklassige Offroad-Nutzfahrzeuge.

Dieses Jubiläum wurde 2008 durch die erneute Erteilung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung seitens Mercedes-Benz für den neuen Sprinter mit IGLHAUT Allrad gekrönt.

Der Freigabeprozess umfasste unter anderem:

  • Schlechtwegdauerlauf
  •  
  • Fahrdynamikabstimmungen
  •  
  • Betriebsfestigkeitsuntersuchungen

Nach diesem harten Prüfprogramm durch die Entwicklungsabteilungen von Mercedes-Benz wurde die Herstellerfreigabe für den Allradumbau erteilt, wodurch die Werksgarantie für das Basisfahrzeug in vollem Umfang erhalten bleibt. Für die allradspezifischen Teile gibt natürlich IGLHAUT eine Garantie.

Der Fahrer eines IGLHAUT Allrad hat mit diesem Alleinstellungsmerkmal die Sicherheit, einen auf Herz und Nieren geprüften, echten Mercedes-Benz durchs Gelände und über die Straßen dieser Welt zu bewegen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns bitte an:  +49 (0)9332 503-208

Bildergalerie

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf