Der neue IGLHAUT Allrad-Crafter - Ohne Kompromisse.

„IGLHAUT Allrad baut jetzt auch den neuen Volkswagen Crafter um. Mit dem Crafter erweitern wir unsere Produktpalette um eine vierte Fahrzeugbaureihe, welche eine hervorragende Qualität und eine riesen Auswahl an bewährten und innovativen Offroad-Optionen bietet. Mit unserem seit über 35 Jahren bewährten IGLHAUT Allrad ist nun der Crafter auch ein echtes Traktionswunder.“

Michael Iglhaut, Geschäftsführer IGLHAUT GmbH


Nur drei Schritte entfernt.

Ihr neuer IGLHAUT Allrad Crafter.


Step 1: Vom Crafter zum IGLHAUT Allrad. Die solide Basis.

Konfigurieren Sie zusammen mit unserem Allrad-Team Ihren Crafter, welcher das Basis-Fahrzeug Ihres IGLHAUT Allrad ist. Sie können dabei unzählige Möglichkeiten an Chassis (Kasten, Pritsche, Fahrgestell), Radständen, Motoren und Ausstattungen wählen. Selbstverständlich bauen wir auch Ihren vorhandenen Volkswagen Crafter (ab 2017) nach Ihren Wünschen um.

Step 2: Jeder IGLHAUT Allrad wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Lassen Sie uns beginnen: Das IGLHAUT Allrad Basis-Paket ist essentiell für einen IGLHAUT Allrad. Mit den Optionen können wir Ihr Fahrzeug genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und es zu Ihrem IGLHAUT machen.


Das IGLHAUT Allrad Basis-Paket.

Es gehört zu jedem IGLHAUT Allrad.



Permanenter Allradantrieb

Der permanente, patentierte IGLHAUT Allradantrieb wirkt einfach immer. Er ist im Verhältnis 50:50 auf Vorder-und Hinterachse aufgeteilt und immer aktiv.

Große Geländeuntersetzung mit einem Faktor i = 2,5

Für Fahrten in echtem Gelände ein Muss: Die IGLHAUT Allrad Geländeuntersetzung. Die Gänge des Schalt-/Automatikgetriebes werden verkürzt, damit der Crafter mehr Steigfähigkeit und Drehmoment besitzt.

Verteilergetriebesperre (100 % Sperrwirkung)

Das Verteilergetriebe von IGLHAUT Allrad sorgt mit seiner Untersetzung für maximales Drehmoment und Traktion auf schwierigem Untergrund. Es ist zu 100 % sperrbar.

Höherlegung des Fahrzeuges um 150 mm

Der Crafter wird um 150 mm höher gelegt und gewinnt dadurch extrem an Bodenfreiheit. Das ermöglicht das Durchfahren von steinigem Terrain oder Wasser.  


Die IGLHAUT Allrad Optionen.

Für Ihre speziellen Anforderungen.


Hinterachssperre mit 100 % Sperrwirkung

Die Antriebskräfte werden direkt an das traktionsstärkste Rad an der Hinterachse geleitet. Der Grip nur eines Rades reicht für den Vortrieb aus. Das Zuschalten der Hinterachssperre erfolgt über Schalter im Cockpit. Ein Muss für jeden, der wirklich in extremes Gelände will.    

Vorderachssperre mit 100 % Sperrwirkung (nur in Verbindung mit Hinterachssperre)

Die Antriebskräfte werden direkt an das traktionsstärkste Rad an der Vorderachse geleitet. Der Grip nur eines Rades reicht für den Vortrieb aus. Das Zuschalten der Vorderachssperre erfolgt über Schalter im Cockpit. Ein Muss für jeden, der wirklich in extremes Gelände will.  

Offroad-Bereifungen

Exzellenter Vortrieb in unterschiedlichem Gelände. Die Experten von IGLHAUT Allrad beraten Sie gerne und statten Ihr Fahrzeug mit dem richtigen Reifen aus.

Felgen

Die richtige Felge sorgt für einen aufregenden Look Ihres IGLHAUTs. Und bringt noch dazu echte Performance-Vorteile. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen, was möglich ist.

Aluminiumkraftstofftanks

Steigern Sie die Reichweite Ihres Fahrzeugs durch Großvolumentanks mit einem Fassungsvermögen bis zu 180 Liter. Ein Muss für jede Weltreise.

Seilwinden

Seilwinden können wahlweise fest oder steckbar ausgeführt werden – ganz auf Ihre individuellen Anforderungen.

Vorabscheider

Um den Motor nicht zu beschädigen, ist es notwendig, Staub und Wasser fernzuhalten und somit den Hauptluftfilter zu entlasten. Für extremes Gelände ein Must-have.

Ersatzradhalter

Für den Ernstfall top gerüstet. Ein passendes Ersatzrad an der Hecktür macht den Radwechsel in Notsituationen leichter.

Komponentenschutz

Wer viel im Gelände unterwegs ist, schätzt es, einen guten Schutz von wichtigen Bauteilen, wie z.B. des Verteilergetriebes, zu haben.


Step 3: Die Produktion

Ein halbes Jahrhundert IGLHAUT. Und von Anfang an wird bei IGLHAUT Unmögliches möglich gemacht. Im Jahr 1983 wurde IGLHAUT Allrad geboren. Unser Allradantrieb hat sich seitdem weltweit bewährt. Robustheit und extreme Langlebigkeit – dafür steht IGLHAUT Allrad. Wir produzieren Ihr Fahrzeug im unterfränkischen Marktbreit in einer kleinen, aber feinen Manufaktur. Der IGLHAUT Allrad besitzt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Daimler AG und darüber hinaus sind wir zertifizierter Integrated Partner von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Alle Teile sind „Made in Germany“ und viele stammen aus dem Original Ersatzteillager von Volskswagen, andere wurden extra von IGLHAUT Allrad entwickelt, patentiert und produziert. Die IGLHAUT Allrad Experten arbeiten präzise und mit jeder Menge Herzblut an Ihrem Crafter. Die Produktionsdauer variiert je nach Anzahl der gewählten Optionen. Nach Umbau können Sie Ihr Fahrzeug an unserem Werk Marktbreit übernehmen. Unsere Experten erklären Ihnen jedes Detail und machen gerne eine Testfahrt mit Ihnen. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf